Kurse

 

1 Tageskurs

In einem Tag bekommen Sie von uns nur das grundlegende Handwerkzeug und Wissen vermittelt, damit Sie ab dem nächsten Schul- oder Kindergartentag Mut tut gut sicher durchführen können.

Zusätzlich werden die Bereiche Philosophie von Mut tut gut, Organisationsformen, Auf- und Abbau von Geräten, Gefahren und Risiken, das Erlernen von Sicherungsknoten weiter gefestigt.

Basis-Halb-Tageskurs

Sie lernen selbst offene Bewegungsangebote aufzubauen und

erhalten ein solides Rüstzeug, um die Kinder zu selbständigerem, 

motorisch anspruchsvollem Handeln und Bewegen zu animieren.

Kinder können viel mehr, als man ihnen zutraut. Sie wollen sich bewegen, riskieren, etwas erleben. Auch im Turnsaal oder Bewegungsraum. Mut tut gut ist ein qualitativ hochwertiges Bewegungsangebot in Form von Bewegungskarten, das frischen Wind in diese Räume bringt, die Eigeninitiative fördert und das Selbstvertrauen stärkt.

Inhalte: Kurzreferate, Videos, Erfahrungsaustausch und viel Praxis

Noch mehr Mut tut gut - Halb-Tageskurs

Vertiefung und Auffrischung des bereits Gelernten:

Wenn Sie schon Erfahrungen mit offenen Bewegungsangeboten bzw. Mut tut gut haben, werden Ihnen zusätzliche Möglichkeiten für die Bewegungserziehung eröffnet bzw. vermittelt. Erfahrungsaustausch und neue Inputs werden angeboten. Die bereits vorhandenen Erfahrungen werden vertieft und gefestigt.

© 2019 Mut tut gut

 

  • Facebook - White Circle