SCHILF - Bewegte und gesunde Schule

 

Das Konzept der bewegten und gesunden Schule ist kein Sport fokussiertes Konzept, sondern fördert die ganzheitliche psychische und physische Beweglichkeit in Ihrer Schule und trägt so zu einem ruhigeren und erfolgreicheren Lernerfolg bei.

Ausgehend von der Schaffung und Nutzung unterschiedlicher Bewegungsangebote im Schulumfeld (Klassenzimmer, Turnsaal, Pausenräume, Schulhof, Schulweg,…) bis zur Begeisterung und Einbeziehung der Eltern für einen gesünderen Lebensstil (Jause, Freizeitgestaltung,…) umfasst dieser Ansatz vielfältige Angebote, die Sie individuell und unter Berücksichtigung der Interessen und Stärken Ihres Lehrkörpers für Ihre Schule gestalten können.

Wie werden wir zur bewegten und gesunden Schule?

In einem Impulsvortrag stellt Frau Dr. Sophia Bolzano, MSc die überraschenden Entwicklungspotenziale einer „bewegten und gesunden Schule“ vor und erarbeitet mit Ihnen in Workshops einen Maßnahmenkatalog. In der Umsetzungsphase werden Sie mit verschiedenen Evaluierungstools und Review-Meetings betreut und angeleitet.

 

Zielgruppen: Volksschulen, Neue Mittelschulen, Gymnasien

© 2019 Mut tut gut

 

  • Facebook - White Circle